Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Allgemeinen Geschäftbedingungen
01. Geltungsbereich und Allgemeines
Die Vertragssprache ist deutsch. Ein Versand in andere Länder als die in der Versandkostentabelle erfolgt nicht.
Sämtliche Angebote, Bestellungen und Lieferungen erfolgen ausschließlich gemäß unseren nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichungen hiervon bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Wir behalten uns vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen.

02. Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons ´Bestellung senden´ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Ware zustande.

03. Preise
Unsere Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in jeweils gesetzlicher Höhe. Die Preise sind bis auf Widerruf gültig.

04. Versandkosten
Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt zu den jeweils in der Angebotsseite angegebenen Konditionen. Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, trägt der Kunde die dort aufgeführten Versandkosten.
Hier können Sie die Versandkostentabelle einsehen.

05. Zustellung und Lieferzeiten
Die Zustellung erfolgt durch ein von uns beauftragtes Transportunternehmen. Wir behalten uns vor eine Lieferung abzulehnen, wenn die Lieferadresse außerhalb des gültigen Liefergebietes liegt, eine vorhergehende Bestellung mehrfach nicht ausgeführt wurde oder der Kunde mangelnde Bonität aufweist. Die Lieferzeiten sind produktabhängig. Sollten nach einer Bestellung längere Verzögerungen auftreten, wird der Kunde darüber per Email informiert und hat jederzeit vor Auslieferung das Recht, kostenfrei von seiner Bestellung zurückzutreten bzw. Änderungen vorzunehmen, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Bei nicht zu vertretender Unmöglichkeit ist AS-Friseurbedarf zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Daraus kann der Kunde keine Schadensersatzansprüche herleiten.

06. Falschlieferung und Transportschäden
Handelt es sich um eine falsch zusammengestellte Lieferung oder um einen Transportschaden, werden die Kosten der Rücksendung durch AS-Friseurbedarf übernommen. Teilen Sie uns in diesem Fall bitte die Auftragsnummer und den Grund für die Rücksendung mit, so dass wir die Abholung der Ware veranlassen können.

07. Zahlungsweise
Die Bezahlung der bestellten Waren erfolgt per Vorkasse oder PayPal.

08. Kostentragungsvereinbarung
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

09. Widerrufsrecht

  • Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht nach der folgenden Widerrufsbelehrung zu.
     

    Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (AS friseurbedarf, Bahrenfelder Chaussee 57, 22761 Hamburg, Tel. 040 - 890 52 63, E-Mail: info@hair-store.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs:

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Ausschluss des Widerrufsrechts:

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

    • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
    • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
    • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
    • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

    Zur Ausübung Ihres Widerrufs können Sie sich des unten stehenden Muster-Widerrufsformulars bedienen.

    Muster-Widerrufsformular

    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

    An:
    AS-Friseurbedarf
    Bahrenfelder Chaussee 57
    22761 Hamburg

    Fax. 040 - 890 52 63
    E-Mail: Info@hair-store.de

    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

    __________________

    Bestellt am (*): ___________________ / erhalten am (*): ___________________ .

    Name des/der Verbraucher(s): __________________

    Anschrift des/der Verbraucher(s):

    __________________
    __________________
    __________________

    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

    __________________

    Datum

    _______________
    (*) Unzutreffendes streichen.

10 Speicherung des Vertragstextes

  • Bei Bestellungen über unseren Onlineshop wird die Bestellung mit den von Ihnen eingegebenen Bestelldaten von uns gespeichert und kann bei uns angefordert werden. Ferner kann die Bestellung unter Eingabe der persönlichen Zugangsdaten auch jederzeit im persönlichen Kundenkontenbereich eingesehen werden. Die Bestelldaten und die AGB werden zudem im Rahmen der Bestellbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse übermittelt.

11. Gewährleistung

Die gesetzliche Gewährleistungspflicht beträgt 2 Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware. Bei gebrauchten Waren wird die Gewährleistungszeit auf ein Jahr begrenzt. Während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist hat der Käufer zunächst das Recht auf kostenlose Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Sollte beides nicht möglich sein, kann der Käufer Minderung des Kaufpreises oder Rückabwicklung des Kaufvertrages verlangen. Liegt weder eine Falschlieferung noch ein Gewährleistungsfall vor, so kann der für AS-Friseurbedarf entstandene Aufwand für Prüfung und Instandsetzung sowie Fahrt- und Versandkosten dem Kunden angemessen in Rechnung gestellt werden. Pauschal berechnen wir für die Prüfung 10 Euro. Der Nachweis, dass ein im Einzelfall geringerer Aufwand entstanden ist, bleibt dem Kunden vorbehalten. AS-Friseurbedarf kann für die Erstattung dieser Kosten vor der Rücksendung vom Kunden eine Vorleistung verlangen, bzw. mit anderen Erstattungsansprüchen des Kunden aufzurechnen. AS-Friseurbedarf steht insoweit bis zur Sicherstellung dieser Kostenerstattung auch ein Zurückbehaltungsrecht an der überprüften Ware zu. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware für den Rücktransport ausreichend zu verpacken und zu adressieren.

12. Datenschutz

Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung ist
AS-Friseurbedarf
Bahrenfelder Chaussee 57
22761 Hamburg

Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum. Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung, oder Übertragung von Informationen bzw. Angeboten von/über uns oder Unternehmen unserer Unternehmensgruppe. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

13. Eigentumsvorbehalt
Gelieferte Waren bleiben bis zu deren vollständiger Bezahlung in unserem Eigentum.


Ihr Team von AS-Friseurbedarf

Unsere Allgemeinen Geschäftbedingungen
01. Geltungsbereich und Allgemeines
Die Vertragssprache ist deutsch. Ein Versand in andere Länder als die in der Versandkostentabelle erfolgt nicht.
Sämtliche Angebote, Bestellungen und Lieferungen erfolgen ausschließlich gemäß unseren nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichungen hiervon bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Wir behalten uns vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen.

02. Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons ´Bestellung senden´ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Ware zustande.

03. Preise
Unsere Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in jeweils gesetzlicher Höhe. Die Preise sind bis auf Widerruf gültig.

04. Versandkosten
Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt zu den jeweils in der Angebotsseite angegebenen Konditionen. Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, trägt der Kunde die dort aufgeführten Versandkosten.
Hier können Sie die Versandkostentabelle einsehen.

05. Zustellung und Lieferzeiten
Die Zustellung erfolgt durch ein von uns beauftragtes Transportunternehmen. Wir behalten uns vor eine Lieferung abzulehnen, wenn die Lieferadresse außerhalb des gültigen Liefergebietes liegt, eine vorhergehende Bestellung mehrfach nicht ausgeführt wurde oder der Kunde mangelnde Bonität aufweist. Die Lieferzeiten sind produktabhängig. Sollten nach einer Bestellung längere Verzögerungen auftreten, wird der Kunde darüber per Email informiert und hat jederzeit vor Auslieferung das Recht, kostenfrei von seiner Bestellung zurückzutreten bzw. Änderungen vorzunehmen, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Bei nicht zu vertretender Unmöglichkeit ist AS-Friseurbedarf zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Daraus kann der Kunde keine Schadensersatzansprüche herleiten.

06. Falschlieferung und Transportschäden
Handelt es sich um eine falsch zusammengestellte Lieferung oder um einen Transportschaden, werden die Kosten der Rücksendung durch AS-Friseurbedarf übernommen. Teilen Sie uns in diesem Fall bitte die Auftragsnummer und den Grund für die Rücksendung mit, so dass wir die Abholung der Ware veranlassen können.

07. Zahlungsweise
Die Bezahlung der bestellten Waren erfolgt per Vorkasse oder PayPal.

08. Kostentragungsvereinbarung
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

09. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht nach der folgenden Widerrufsbelehrung zu.
 
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (AS friseurbedarf, Bahrenfelder Chaussee 57, 22761 Hamburg, Tel. 040 - 890 52 63, E-Mail: info@hair-store.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
Zur Ausübung Ihres Widerrufs können Sie sich des unten stehenden Muster-Widerrufsformulars bedienen.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:
AS-Friseurbedarf
Bahrenfelder Chaussee 57
22761 Hamburg

Fax. 040 - 890 52 63
E-Mail: Info@hair-store.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

__________________

Bestellt am (*): ___________________ / erhalten am (*): ___________________ .

Name des/der Verbraucher(s): __________________

Anschrift des/der Verbraucher(s):

__________________
__________________
__________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Datum

_______________
(*) Unzutreffendes streichen.

10. Gewährleistung

Die gesetzliche Gewährleistungspflicht beträgt 2 Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware. Bei gebrauchten Waren wird die Gewährleistungszeit auf ein Jahr begrenzt. Während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist hat der Käufer zunächst das Recht auf kostenlose Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Sollte beides nicht möglich sein, kann der Käufer Minderung des Kaufpreises oder Rückabwicklung des Kaufvertrages verlangen. Liegt weder eine Falschlieferung noch ein Gewährleistungsfall vor, so kann der für AS-Friseurbedarf entstandene Aufwand für Prüfung und Instandsetzung sowie Fahrt- und Versandkosten dem Kunden angemessen in Rechnung gestellt werden. Pauschal berechnen wir für die Prüfung 10 Euro. Der Nachweis, dass ein im Einzelfall geringerer Aufwand entstanden ist, bleibt dem Kunden vorbehalten. AS-Friseurbedarf kann für die Erstattung dieser Kosten vor der Rücksendung vom Kunden eine Vorleistung verlangen, bzw. mit anderen Erstattungsansprüchen des Kunden aufzurechnen. AS-Friseurbedarf steht insoweit bis zur Sicherstellung dieser Kostenerstattung auch ein Zurückbehaltungsrecht an der überprüften Ware zu. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware für den Rücktransport ausreichend zu verpacken und zu adressieren.

11. Datenschutz

Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung ist
AS-Friseurbedarf
Bahrenfelder Chaussee 57
22761 Hamburg

Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum. Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung, oder Übertragung von Informationen bzw. Angeboten von/über uns oder Unternehmen unserer Unternehmensgruppe. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

12. Eigentumsvorbehalt
Gelieferte Waren bleiben bis zu deren vollständiger Bezahlung in unserem Eigentum.


Ihr Team von AS-Friseurbedarf