K18 Haarpflege Maske - patentierte, bioaktive Peptidbehandlung.

Hair-Store
2022-01-18 17:17:00 / Neuheiten aus Haarpflege / Kommentare 0

Ist K18 die neu Generation der Haarpflege?

„K18 ist eine patentierte, bioaktive Peptidbehandlung.“ - Das bedeutet, das hinter der K18 Technologie mit dem K18Peptide™ eine neue Technologie steckt, die quasi eine gesunde Haarstruktur kopiert und sich perfekt nachbildet.

Welche Produkte gibt es von K18?


10 Jahre Forschung ! Die bahnbrechende Peptidtechnologie!

K18Peptide™ ist eine Innovation der Beautybranche. Ein bahnbrechendes und patentiertes Molekül, das Haar repariert, das durch chemische Behandlungen wie Blondieren oder Färben in der Struktur geschädigt wurde. Nach 10-jähriger Forschung war es soweit. 1242 Decapeptide wurden analysiert und dabei das Keratin-Proteom (Gesamtheit der Proteine des Haares) entschlüsselt.
Das Ergebnis daraus ist eine patentierte, bioaktive Peptidbehandlung, die geschädigtes Haar von innen heraus aufbaut. K18 folgt den Grundsätzen der Biometik und nimmt sich die Natur zum Vorbild. Unsere Technologie kopiert eine gesunde Haarstruktur und bildet sie perfekt nach.
Das K18Peptide™ ist ein peptidbasierter Baustein des Keratins und identisch mit einem Peptid, das vom Körper im Haarfollikel produziert wird. So ist es in der Lage, Aminosäuren in den Cortex des Haares zu transportieren. Statt Strukturschäden aufzufüllen oder temporär zu kitten werden sie in der Tiefe repariert. Es werden unterbrochene Keratinketten verbunden und Disulfidbrücken wieder hergestellt, die als Baustein des Haares fungieren. Je stärker das Haar geschädigt ist, desto eindrucksvoller sind die Ergebnisse. Das Haar erhält seine Sprungkraft zurück und fühlt sich wie neu an.
Das ist Forschung mit Biometik – das Haar wird in nur 4 Minuten „geheilt“.

Haare ohne K18 Maske

Haare mit K18 Maske

Warum brauchen wir K18 und wofür ist es?

Das Haar besteht zu einem Großteil aus dem Faserprotein Keratin. Da das Haar nicht aus lebenden Zellen besteht, ist es nicht in der Lage, sich selbst zu reparieren. Wird es im Lauf der zeit beschädigt, sind Glanz- und Sprungkraftverlust die Folge. Dafür können zahlreiche Ursachen wie chemische, thermische, Umweltechnische oder mechanische Einflüsse verantwortlich sein.
Wenn wir uns das Haar genauer ansehen, dann wird die Keratin-Struktur der Haare durch sogenannte Schwefel-Disulfidbrücken zusammengehalten. Zusammen mit dem Haar seine Stärke, Struktur und Integrität. Salz und Wasserstoffbrückenbindungen sind wichtig, allerdings geben Disulfidbrückenbindungen dem Haar seine grundlegende Unterstützung. Wenn diese Disulfidbindungen über einen der obene genannten Ursachen gebrochen werden, führt es zu Schäden.
Die Schäden treten nicht nur im Inneren des Haares auf, sondern überall in der Cuticula, im Cortex und in der Medulla. Es spielt keine Rolle, ob Ihr Haar natürlich, fein, gelockt, glattchemisch behandelt etc. ist, da die Schädigung auf molekularer Ebene in jedem Haar auf die gleiche Weise geschieht. Und hier kommt K18 ins Spiel.!
Für jeden Haartyp - für jede Generation


Wie wirkt K18?

Mann kann die Haarstruktur mit Leitern vergleichen, die zur Bildung der Keratinkette verdreht wurden. Diese Leitern bleiben aufgrund von Disulfidbindungen an Ort und Steller. Sie werden zusammengehalten und befinden sich im Cortex, in der Medulla und in der Cuticula.
Werden diese Leitern beschädigt, brechen nicht nur die einzelnen Sprossen der Leiter. Betroffen ist die gesamte Leiter und alle Verbindungen, die zwischen den einzelnen Leitern bestehen und durch elektronische Anziehung zusammengehalten werden.
Die meisten Plex-Produkte konzentrieren sich nur auf die Haaroberfläche und pflegen bzw. kitten die Sprossen einer Leiter temporär. Diese temporäre Pflege wird mit jedem alkalischen Mittel wie Wasser oder Shampoo weggespült. Es gibt keinen Mechanismus, der die Seiten der Leiter, die gebrochenen Keratinketten, stützt. Das Haar bleibt weiterhin schwach und schlaff.
„Die Zukunft der Haarpflege liegt in einem einzigartigen patentierten Peptid.“
K18 ist das erste, patentierte Peptid, das gebrochene Keratinketten am wirksamsten verbindet. Dazu durchdringt es den Cortex und bildet die Disulfidbindungen an den Seiten der Leiter neu aus. Das Ergebnis: das Haar wird repariert und in einem nahezu unbeschädigten Zustand von Stärke und Elastizität zurückversetzt.
K18 ist in der Lage das Haar in vier Minuten zu reparieren und zu „heilen“ sowie für dauerhafte Ergebnisse zu sorgen.

Sortiment K18

Anwendung K18

Wie verwende ich K18? - Anwendung -

K18 ist mit allen professionellen In-Salon-Services kompatibel. In nur 4 Minuten erhalten Sie ein Haar, das so gesund wie möglich ist und werten dadurch alle Ihre Dienstleistungen auf. K18 wird weder Ihren chemischen Diensleitungen direkt hinzugefügt, noch muss der Entwickler gewechselt werden. K18 ändert weder das gewünschte Farbergebnis noch den Prozess. Es kommen lediglich 4 Minuten dazu. Für beste Ergebnisse und um die benötigte Produktmenge zu bestimmen, richten Sie sich bitte nach unserer Anwendungstabelle. Da K18 hochkonzentriert ist, reicht eine kleine Menge vollkommen aus.

Für beste Ergebnisse sollte die Maske 4 Mal hintereinander sowie dann bei jeder 4. Haarwäsche für den besten Langzeiteffekt angewendet werden.


K18 und Blondierung

Für die Behandlung im Friseursalon gibt es neben der Maske von K18 auch ein Spray (Mist). Dies wird in der Anwendung mit einer Blondierung der Haare empfohlen. Die Menge der anzuwendenden Maske oder Spray richtet sich nach Haartyp und Haarlänge. Benutzen Sie dazu bitte die oben dargestellte Tabelle.

Anwendung:
  • 1. Sprühen Sie das zu behandelnde Haar als erstes ganz leicht mit Wasser ein.
  • 2. K18 Mist auftragen. (Erforderliche Menge abhängig vom Haartyp und Zustand. Siehe Tabelle).
  • 3. 4 Minuten warten. NICHT ausspülen ( ideal, um in dieser Zeit Ihre Blondierung anzumischen).
  • 4. Tragen Sie die Blondierung direkt auf das mit K18 Mist behandelte Haar auf. (Trocknen Sie das Haar bei Bedarf vor der Anwendung ).
  • 5. Einwirkzeit wie üblich entsprechend der Blondierung.
  • 6. Haare shampoonieren. Kein Conditioner verwenden!
  • 7. Anschließend mit einem Handtuch die Haare gründlich trocknen.
  • 8. K18 Maske auftragen. (Auch hier für die erforderliche Menge die Tabelle beachten).
  • 9. Vor dem Styling 4 Minuten einwirken lassen. NICHT ausspülen. Die Maske und das Mist Spray sind beides Leave in Produkte. Deshalb nicht ausspülen.
  • 10. Für eine Veredelung der Haare die Mischung auf die K18 Maske auftragen. Glossing oder Toner nach Bedarf verarbeiten. Shampoonieren und ausspülen. Mit einem Handtuch gründlich trocknen. Anschließend die K18 Maske erneut auftragen und 4 Minuten lang einwirken lassen.
K18 Produkte

K18 und Coloration

  • 1. Sprühen Sie das Haar ganz leicht mit Wasser an.
  • 2. K18 Mist ( Spray) auftragen. (Menge gemäß Tabelle)
  • 3. 4 Minuten einwirken lassen. NICHT ausspülen (In dieser Zeit können Sie die Haarfarbe anmischen).
  • 4. Tragen Sie die Farbe direkt auf den K18 Mist auf. (Falls erforderlich, Haare vor der Anwendung trocknen).
  • 5. Einwirkzeit der Haarfarbe wie üblich.
  • 6. Haare Schampoonieren. Keinen Conditioner verwenden!
  • 7. Anschließend die Haare mit einem Handtuch gründlich trocknen.
  • 8. K18 Maske auftragen. (Menge wie gewohnt der Tabelle entnehmen)
  • 9. Vor dem Styling 4 Minuten einwirken lassen. NICHT ausspülen.
  • 10. Stylen wie gewohnt.
K18 Anwendung bei Coloration

FAQ´s

K18 ist?

Frei von Parabenen
Frei von Sulfaten
Frei von Silikonen
Frei von Phatalaten
Frei von Sodium Chlorid
Frei von künstlichen Farbstoffen
Frei von Formaldehyd
100% Vegan
Farbecht
Frei von Tierversuchen
Made in Kanada

Was ist K18?

K18 ist eine kleine, kompakte Haarpflegemarke mit patentierter und klinisch erwiesener Haartechnologie, um Haarschäden, die durch chemische Dienstleitungen, thermisches bzw. mechanisches Styling und Umwelschäden verursacht wurden, rückgägnig zu machen. Es gibt zwei K18 Produkte, die als System bei allen chemischen Dienstleistungen verwendet werden:
K18 Mist ist nur für die professionelle Anwendung vor einer chemischen Behandlung im Salon geeignet.
K18 Mask ist die zukunftsweisende Behandlung für zu Hause oder bei einer professionellen Dienstleistung im Salon

Was ist das K18 Peptide™?

Das K18 Peptide ist eine einzigartige Sequenz von Aminosäuren, die in den Haarstrang eindringt und Disulfidbindungen wiederherstellt, die entweder im Salon oder auch zu Hause beschädigt wurden. Klinische Studien belegen, das es dem Haar seinen jugendlichen, elastischen Zustand zurückgibt, ohneihn wieder herauszuwaschen. Das K18Peptide™ ist patentiert und kommt exklusiv in allen K18 Produkten zum Einsatz

Was bewirkt die K18 Maske?

K18 Maske ist eine innovative Behandlung, die mit allen professionellen Dienstleistungen im Salon oder als Behandlung zu Hause verwendet werden kann. Die leichte Formulierung wird dabei auf das saubere, handtuchtrockene Haar aufgetragen, um in 4 Minuten das geschädigte Haar zu regenerieren.

Wie oft sollte ich K18 verwenden, um optimale Ergebnisse zu erziehlen?

Empfohlen wird die Verwendung von K18 Mist und K18 Mask je nach Kundenwunsch insbesondere bei allen chemischen Dienstleistungen und Behandlungen, da das Haar während dieser Prozesse beansprucht wird. Bei der Anwendung zu Hause, sollte bei geschädigtem Haar die Anwendung 3-4 Mal hintereinander und anschließend bei jeder 3 oder 4 Haarpflege mit verwendet werden.

Was würde passieren, wenn ich K18 einer chemischen Anwendung beimische?

Die direkte Zugabe von K18 zu einer chemischen Behandlung wird nicht empfholen. K18 Produkte sind dazu gedacht, das Haar vor und nach chemischen Behandlungen zu stärken und zu schützen. Sie sind schnell und einfach in der Anwendung und werden nicht direkt zugegeben wie es bei anderen Plex_Produkten der Fall ist.

Was ist der Unterschied zwischen sauren tonern und K18?

Ähnlich einem sauren Toner sorgen die K18 Produkte für fantastische, pflegende und säureausgleichende Ergebnisse. K18 kann von daher als zusätzlicher Schritt vor der Tonisierung hinzugefügt werden, um noch mehr Vorteile zu erziehlen.

Für wen ist die K18 Maske geeignet?

Für jeden.

Kann ich Wasserstoffperoxid mit K18 verwenden?

Ja. Sie können das Wasserstoffperoxid aller Volumenprozente gemäß Hersteller-Empfehlung verwenden. Bei der Verwendung von K18 Produkten ist es nicht erforderlich, den Zeitplan zu ändern oder das Volumen des Entwicklers zu erhöhen.

Ersetzt K18 einen Conditioner?

Das Hauptziel von K18 ist es, die Stärke und Elastizität des Haares wiederherzustellen, indem es Disulfidbindungen regeneriert, die durch Blondierung oder Haarfarbe beschädigt wurden. Entwirrung und Pflege sind ein zusätzlicher Benefit. Tragen Sie K18 Mist oder K18 Mask auf und lassen Sie die Produkte immer 4 Minuten einwirken. Falls gewünscht lässt sich im Anschluß auch ein Leave-In Conditioner hinzufügen. Die meisten Systeme sagen uns aber, dass die K18 Maske allein die Notwendige Pflege bietet.

Warum werden K18 Produkte auf handtuchtrockenem Haar verwendet?

Das Haar muss handtuchtrocken und leicht feucht sein, damit das K18Peptide tief in den Haarcortex eindringen kann. Wenn sich zu viel Wasser im Haarcortex befindet, ist das K18Peptide nicht in der Lage, die gebrochenen Disulfidbindungen neu auszubilden.


News